DAS WIENER FILM FESTIVAL


Das Film Festival auf dem Rathausplatz, eine perfekte Symbiose aus Kultur und Kulinarik!

Bereits seit 25 Jahren bietet die Stadt Wien mit dem Film Festival am Wiener Rathausplatz allen WienerInnen sowie nationalen und internationalen BesucherInnen Zugang zu Hochkultur und das bei freiem Eintritt. Nicht nur das Programm mit Top-Produktionen aus Oper, Operette, Konzert, Ballett sowie zeitgenössischem Tanz, Pop- und Jazz-Konzerten bestechen durch herausragende Qualität und absolute Aktualität.

Auch 2016 wird der Wiener Rathausplatz von 14. Juli bis 4. September im einmaligen Glanz dieses einzigartigen Festivals erstrahlen. Ein imposanter Auftakt kann auch heuer von den BesucherInnen  erwartet werden. Die Gäste können wieder unvergessliche Sommerabende mit viel Kulturgenuss erwarten.


Heuer ist ein ganz besonderes Highlight gelungen: Aufgrund des 10-jährigen Jubiläums „Met Opera – HD Live“ gibt es beim Film Festival erstmals die Gelegenheit, Aufzeichnungen aus der Metropolitan Opera bei einem öffentlichen Festival zu sehen. Wien setzt damit wieder einen Maßstab. Und noch viele weitere Programm-Glanzpunkte erwarten dieses Jahr die BesucherInnen des Film Festivals.

Die technische Umsetzung ist mit Full-HD, einer 300 Quadratmeter großen Leinwand und einem Soundsystem der Extraklasse stets auf höchstem Niveau.

Das Film Festival findet 4 Tage nach dem Public Viewing der EM 2016 statt.

Im Anschluss an das Public Viewing werden nach einer 3-tägigen Umbauphase die BesucherInnen des Film Festivals diese wundervolle Location des Wiener Rathausplatzes und die fulminante Kulinarik der 28 Top-Gastronomen - wie jedes Jahr - genießen können.