Lade Veranstaltungen

Die Sonne geht unter und die Augen fallen zu. Von einem grünen Blatt zum nächsten schaukelnd, gleitet das Äffchen sanft in den Schlaf. Aber was passiert dann? In der Welt der Träume wird es dunkler, bunter und wilder. Geheimnisvolle Gewächse, Kreaturen und Formen säumen die Flugbahn durch die Nacht. Ein cineastisches Schlaflied!

Nach oben