Programm

Download PDF

Lade Veranstaltungen

Die romantische Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber als Opernspielfilm. Die Träume und Hoffnungen junger Menschen stehen in diesem Stück im Mittelpunkt. Max und Kaspar, beide Jäger, kämpfen in den Napoleonischen Kriegen Seite an Seite und als Rivalen um Agathes Liebe zugleich auch gegeneinander. Europäische Kulturgeschichte spiegelt sich in einem opulenten historischen Panorama – und in einem der schönsten Musikstücke, das je geschrieben wurde. Längst ein Musterbeispiel für aufregendes Opernkino, brilliert die europaweit mit großem Erfolg gekrönte Filmoper nicht zuletzt mit einer hochkarätigen Besetzung – Juliane Banse, Michael König, Michael Volle und René Pape sind in den Hauptrollen zu sehen. Gedreht wurde auf 35-mm-Film und an den Originalschauplätzen der Handlung. Atemberaubende Bildästhetik und Surround-Sound garantieren ein überwältigendes, unmittelbar sinnliches Opernerlebnis.