Start 1991

Hallo Welt!

Nach einer Idee des damaligen Bürgermeisters Helmut Zilk wurde der Wiener Rathausplatz vom Parkplatz zur großen Bühne. Das Mozartjahr 1991 wurde zum Anlass, um im Herzen der Stadt das „Mozart Opernfilmfestival“ zu veranstalten. Der Zufall wollte es, dass gleichzeitig ein kulinarischer Event, der „Weltbazar“ am Rathausplatz stattfand. 200.000 BesucherInnen konnte dieser Event begeistern und so war die einzigartige Mischung aus Wiener Flair, Kulturgenuss und vielfältiger Kulinarik bei freiem Eintritt geboren.