24.08.2017 20:40 Ballet/Tanz Modern 132 Min.

Schwanensee

Pyotr Ilyich Tchaikovsky. Dirigent: Alexander Ingram. Jahr: 2014


© Wiener Staatsballet_Michael Poehn

Schwanensee ist wohl das schönste und meistaufgeführte Werk der Ballettliteratur. Wie bei kaum einem anderen Werk ruft allein die Erwähnung seines Titels intensive Bilder und Träume hervor. Rudolf Nurejew erarbeitete 1964 eine Fassung für das Wiener Staatsopernballett, die beider Ruhm schlagartig mehrte. Zum 50-jährigen Jubiläum dieser legendären Choreographie brachte die Wiener Staatsoper das Werk mit neuen Sets und Kostümen von Julia Spinatelli zurück auf die Bühne – "ein fantastischer Abend, ein Genuss für Augen und Ohren".

Solisten: Olga Esina, Vladimir Shishov, Alice Firenze, Eno Peci, Greig Matthews, Kiyoka Hashimoto, Masayu Kimoto

Orchester: Wiener Staatsoper

Aufführungsort: Wiener Staatsoper

Zurück zur übersicht

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.