20.07.2019 21:15 Weltmusik 97 Min. Jahr: 2018

Juan Diego Flórez: Bésame Mucho

Komponist: Consuelo Velázquez, Tomás Méndez, Joseíto Fernández u.a. Dirigent: Jonathan Bolívar


© BFMI

Juan Diego Flórez kehrt zurück zu seinen Wurzeln: Seit frühester Kindheit gehört die lateinamerikanische Musik für den peruanischen Star-Tenor quasi zur Familie. Seine Großmutter spielte Tangos am Klavier, und sein Vater Rubén, selbst ein populärer Sänger in diesem Genre, bewunderte und interpretierte die Lieder der großen Chabuca Granda. Aber auch Lieder aus Kuba und Mexiko, vor allem die von José Alfredo Jiménez, faszinierten Flórez. Mit „Liedern, die alle exemplarisch für die Menschen und ihre verschiedenen Länder stehen" will er mit diesem besonderen Konzerprogramm ein repräsentatives Bild des lateinamerikanischen Kontinents vermitteln.

 

Solisten: Juan Diego Flórez

Orchester: Juan Diego Flórez & Band

Aufführungsort: Wiener Konzerthaus

Zurück zur übersicht

Audio Vorprogramm HOTEL SACHER JAZZ MOODS (AMADEO 5347081)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.