12.08.2018 21:00 Oper/Operette 128 Min.

Giovanna D'Arco

Giuseppe Verdi. Dirigent: Ramón Tebar. Jahr: 2016


© Roberto Ricci

Filmregisseur Peter Greenaway kombiniert auf dem Verdi Festival in Parma spektakulär die Welten von Film und Oper mit „Giovanna d’Arco“.. Die Geschichte der französischen Nationalheldin Jeanne d'Arc wird in der musikalischen Interpretation der Virtuosi Italiani und des Coro del Teatro Regio di Parma, unter der Leitung von Ramón Tebar und mit exzellenten Solisten lebendig. Greenaway erweitert das Bühnengeschehen ins Auditorium und bezieht die einzigartige Architektur des Teatro Farnese in seine Inszenierung mit ein. Mit spektakulären Video- und Lichtinstallationen schafft er ein völlig neues Opernerlebnis.

Solisten: Luciano Ganci, Vittorio Vitelli, Vittoria Yeo, Gabriele Mangione, Luciano Leoni

Orchester: Orchester des Teatro Regio di Parma

Aufführungsort: Teatro Regio, Parma

Zurück zur übersicht

Audio Vorprogramm ROYAL ACADEMY OF MUSIC/JUILLIARD SCHOOL BRASS:
GABRIELI FOR BRASS – VENETIAN EXTRAVAGANZA (LINN CKD 581CD)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.