04.08.2019 21:39 Konzert Klassik 58 Min. Jahr: 1996

Der Tod und das Mädchen – Alban Berg Quartett

Komponist: Franz Schubert


© Ideale Audience

Das Alban Berg Quartett spielt  „Der Tod und das Mädchen", das bekannteste aller Werke, die jemals für Streichquartett geschrieben wurden. Auf die persönliche Auseinandersetzung der Musiker mit Schuberts Werk, wie sie den Studenten der Musikhochschule Lübeck in einer Reihe von Meisterkursen vermittelt wurde, folgt eine hervorragende Aufführung dieses sehr bewegenden Meisterwerks.

 

Solisten: Julia Varady, Dietrich Fischer-Dieskau

Orchester: Alban Berg Quartett

Zurück zur übersicht

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.