15.08.2018 20:45 Oper/Operette 163 Min.

Charles Gounods Roméo et Juliette

Charles Gounod. Dirigent: Plácido Domingo. Jahr: 2017


Die berühmteste aller tragischen Liebesgeschichten unter der Leitung einer Opernlegende. Superstar Plácido Domingo steht am Dirigentenpult der Wiener Staatsoper und begleitet die Publikumslieblinge Juan Diego Flórez und Aida Garifullina durch die Inszenierung von Jürgen Flimm. Gemeinsam erzählen sie von "tragischer Liebe, umweht von einem Hauch von Hollywood!" (Die Presse)

Solisten: Aida Garifullina, Juan Diego Flórez, Rachel Frenkel, Rosie Aldridge

Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper; Chor der Wiener Staatsoper

Aufführungsort: Staatsoper, Wien

Zurück zur übersicht

Audio Vorprogramm JORDI SAVALL/HESPERION XXI: MUSICA NOVA –
HARMONIE DES NATIONS 1500–1700 (ALIA VOX, AVSA 9926)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.