Programm

Download PDF

Lade Veranstaltungen

„Für mich enthält Bachs Musik Bewegung und Tanz wie keine andere; sie schafft es, extreme Abstraktion mit einer konkreten, physischen und sogar transzendentalen Dimension zu verbinden.“ Anne Teresa De Keersmaeker, regelmäßiger Gast am Palais Garnier, kehrte in der vergangenen Saison mit ihrer Compagnie Rosas an das renommierte Haus zurück und zielte mit einer streng kodifizierten choreografischen Sprache direkt auf das Herz von Bachs Musik.

Weitere Vorführung: 17.08.2020