Programm

Download PDF

Lade Veranstaltungen

Juno ist wütend auf Jupiter, ihren untreuen Ehemann. Doch dieses Mal ist Jupiter treu. Merkur und Citheron hecken einen Plan aus, um Juno zu beruhigen: sie erzählen der hässlichen Nymphe Platée, dass Jupiter sie liebt. Jupiter, der in den Plan eingeweiht ist, erscheint Platée in verschiedenen Gestalten, gaukelt ihr seine Liebe vor und befiehlt eine Scheinhochzeit, zu der auch Juno gelockt wird. Wütend reißt sie der vermeintlichen Braut den Schleier vom Leib. Angesichts der Hässlichkeit von Platée lacht sie über ihre eigene Eifersucht und vergibt Jupiter. Nur Platée bleibt einsam und gedemütigt zurück.