Programm

Download PDF

Lade Veranstaltungen

1949, im Alter von nur sieben Jahren, debütierte Martha Argerich mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 1, einem Stück, das sie fortan durch ihre gesamte Karriere begleiten sollte. Auch 2020 bot sich eine Gelegenheit, eine weitere Facette ihres Paradestücks zu entdecken – mit dem Lucerne Festival Orchestra unter Herbert Blomstedt, der im August 2020 sein Debüt mit dem Orchester gab. Die beiden verbindet nicht nur der genius loci des Lucerne Festival, sondern auch ein besonderer persönlicher Bezug zu Beethovens Musik.