Programm

Download PDF

Lade Veranstaltungen

„Adriana Lecouvreur“ fordert herausragende Qualität in der gesamten Besetzung und in der musikalischen Leitung, wenn die Aufführung ein Erfolg sein soll; die MET kann dies bieten. In der Inszenierung von Sir David McVicar — eine Koproduktion zwischen dem Royal Opera House Covent Garden, London, Gran Teatre del Liceu, Barcelona, der Wiener Staatsoper, San Francisco Opera und L’Opéra National de Paris — wird eine historische Theaterwelt zum Leben erweckt: Das gesamte Drama spielt sich in einer komplett funktionstüchtigen Nachbildung eines barocken Schauspielhauses ab. Im Zentrum: eine vertrackte Dreiecksgeschichte. Anna Netrebko, Piotr Beczała und Anita Rachvelishvili behaupten sich in ihren Rollen mit solch hartnäckiger Unnachgiebigkeit, dass das Drama vor Leidenschaft und Gefahr nur so strotzt.