Dear visitors!

What would life be without art and culture, without gathering around to enjoy life’s pleasures with the ones we love, without beautiful summer evenings under the open sky?

We’ve had to cope without these little joys of life for a long time now. This is why I am particularly pleased to welcome you to the 31st Film Festival at Vienna’s Rathausplatz. All summer long, you have the opportunity to experience this unique combination of top-class cultural productions and outstanding cuisine – and all in a safe setting in front of what is probably the most beautiful backdrop in the entire city.

This year’s lovingly curated music film programme leaves nothing to be desired, and is bound to impress with top productions from the national and international cultural sector: From opera highlights such as La Traviata, Così fan tutte and Il Trovatore to pop greats like David Bowie, Shakira and Mariah Carey, the film festival contains both new recordings as well as several gems from the last two decades. A colourful mix of dance, jazz, world music, classical and musicals rounds out the diverse 2021 programme.

For 30 years, Vienna has offered a unique and free experience in the form of the Film Festival. It is the epitome of pure joie de vivre – like no other festival! And this is more important than ever right now.

With this in mind, I wish you many unforgettable moments at the Film Festival and many wonderful hours at Vienna’s Rathausplatz!

Yours,
Dr. Michael Ludwig
Mayor of the City of Vienna

Eine Wiener Institution wird 30 Jahre

Das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz ist seit drei Jahrzehnten ein Markenzeichen der Bundeshauptstadt. Hunderttausende Menschen aus Wien und der ganzen Welt besuchen alljährlich den beliebten Event, um die einzigartige Mischung aus Kultur, Kulinarik und dem besonderen Flair der Stadt bei freiem Eintritt zu genießen. Nach einem Jahr der Einschränkungen, des Verzichts und des Abstandhaltens findet das Film Festival 2021 wieder in nahezu uneingeschränkter Form statt.

Ein musikalisches Programm der Superlative

Nach den langen Monaten des Lockdowns präsentiert das Film Festival 2021 ganz bewusst ein Programm, das keine Wünsche offenlässt.

Viele Publikumsmagneten, die weltweit für ausverkaufte Hallen, Konzerte- und Opernhäuser gesorgt haben, garantieren ganz besondere Momente auf dem Wiener Rathausplatz.

Neben hochkarätig besetzten Opern wie La Traviata, Il Trovatore, Così fan tutte und Turandot gibt es heuer zahlreiche Konzertmitschnitte von Pop-Größen beim Film Festival zu erleben: David Bowie, Alicia Keys und Anastacia sind dabei ebenso Teil des Programms wie Shakira, Mariah Carey und Christina Aguilera.

Auch Klassik, Tanz, Jazz, Weltmusik und Musical sind in diesem Jahr wieder mehr als gebührend vertreten. Ein wunderbares Programm für Jung und Alt – selbstverständlich wieder bei freiem Eintritt.

Zum Programm
Programm als PDF Download