Programm

30. Juni bis 3. September 2017



23.08.2017 21:55 Konzert Jazz/Pop 71 Min.

Ray Charles – Live at Montreux

Jahr: 1997


Ray Charles gilt als einer der Pioniere des Soul. Er trat mehrere Male während des Montreux Jazz Festivals auf, aber jenes Konzert aus dem Jahr 1997 zählt zu seinen bedeutendsten. Gemeinsam mit seinem Orchester, dem Saxophonspieler Al Jackson sowie den wunderbaren Raelettes sorgt er mit Hits wie "Shadows Of My Mind", "Busted", "Georgia On My Mind", "Angelina" und "I Can't Stop Loving You" für magische Momente.

Solist: Ray Charles – Live at Montreux

Orchester:
The Ray Charles Orchestra

Aufführungsort: Montreux

Zurück zur übersicht