Programm

30. Juni bis 3. September 2017



14.08.2017 21:00 Konzert Jazz/Pop 60 Min.

Miles Davis with Quincy Jones and the Gil Evans Orchestra

Jahr: 1991


Dieses Konzert von 1991 war der letzte Auftritt von Miles Davis auf dem Montreux Jazz Festival – knapp 2 Monate vor seinem Tod. Begleitet von Quincy Jones und dem Gil Evans Orchestra, war der Abend dem großen Arrangeur Gil Evans gewidmet. Dieser Event war mehr als nur ein Konzert, es war ein musikalischer Triumph, ein historischer Moment für die Welt des Jazz und der Musik im Allgemeinen. Davis spielte mit Gefühl und technischer Exzellenz, erwies sich als wahrer Musikgigant des 20. Jahrhunderts. Dieses Konzert ist ebenso eine Hommage an ihn, wie an Gil Evans.

Solisten: Miles Davis, Quincy Jones

Orchester: Gil Evans Orchestra

Aufführungsort: Montreux

Zurück zur übersicht

Musikprogramm WOLFGANG MUTHSPIEL: Rising Grace (ECM ECM 2515CD)